Erweiterte Suche
بازدید
8443
Aktualisiert am: 2011/03/09
Zusammenfassung Fragestellung
Welche Bestimmungen gibt es für die Transplantation der Organe Gehirntoter in kranke Menschen, um deren Leben zu erhalten?
Frage
Welche Bestimmungen gibt es für die Transplantation der Organe Gehirntoter in kranke Menschen, um deren Leben zu erhalten?
Eine kurze

Gehirntod bedeutet, dass das Gehirn aufgehört hat, zu arbeiten. Wenn der Gehirntod eintritt, wird dem Gehirn kein Blut und damit kein Sauerstoff mehr zugeführt. Sämtliche Aktivitäten des Gehirns kommt damit zum Stillstand, es geht unwiderruflich zugrunde.Wenngleich andere Organe wie Herz, Leber und Nieren zunächst noch eine Zeitlang arbeiten, können auch sie nach und nach, innerhalb einiger Stunden, ihre Tätigkeit nicht mehr aufrechterhalten. Der Gehirntote spricht und sieht nichts mehr, reagiert auf keine äußeren Einflüsse, und falls er nicht künstlich beatmet wird, versagt sein Atmungssystem.[1]Laut der medizinischen Wissenschaft ist der Gehirntod als absoluter Tod zu verstehen und kann ein Gehirntoter nicht ins Leben zurückgeholt werden.[2]

Die obige Frage kann unter folgenden Aspekten angegangen werden:

1-             Wann ist die Entnahme von Organen Gehirntoter gestattet, und wie sind die diesbezüglichen Bestimmungen?

2-             Wann ist die Transplantation von Organen Gehirntoter gestattet, und wie sind die diesbezüglichen Bestimmungen?

Die Nutzung von Organen Gehirntoter ist dann gestattet, wenn das Leben der in Frage kommenden Organspender einer solchen Maßnahme wegen nicht schneller beendet wird. Ist dies gewährleistet, ist gegen eine Transplantation, so die vorherige Erlaubnis des Betreffenden dazu vorliegt und das Leben von jemandem, der eines Organs bedarf, erhalten werden kann, nichts einzuwenden.[3]

Selbstredend dürfen die zu transplantierenden Organenicht in entwürdigender Weise dem Verstorbenen genommen herausgenommen werden, das heißt, die Würde des Toten darf dadurch nicht verletzt werden.[4]

Nach der Entnahme des Organs kann dieses in den Körper dessen, der dessen bedarf, transplantiert werden. Nimmt der Körper des Kranken das neue Organ an, gehört es ihm und ist rein wie alle anderen seiner Organe.[5]



[1]Site der Medizinischen Fakultät „Schahid Beheschti“, Teheran

[2]Maschaayekhi, Ali Redsaa, Site Aaftaab

[3] „Toudsihol massaa´el“ (Al Mohschi“), B. 2, S. 951, Antwort auf eine an AayatullaahKhaamene´i gestellte Frage.

[4]Obiges Buch, S. 952

[5]Obiges Buch, S. 951, Massaaleh 1289

Q Übersetzungen in andere Sprachen
نظرات
تعداد نظر 0
Bitte geben Sie den Wert
مثال : Yourname@YourDomane.ext
Bitte geben Sie den Wert
<< مرا بکشید
لطفا مقدار کد امنیتی را صحیح وارد نمایید

Kategorien

random questions

  • Wie können wir unser Wollen stärken und festigen?
    7952 Ethik (praktisch)
    Willensstark ist jemand, der über das, was er tun will, zunächst gut nachdenkt, sich dann (gegebenenfalls) dazu entscheidet und es festen Schrittes angeht und durchführt. Zur Stärkung bzw. Festigung des Wollens werden folgende Wege empfohlen: 1- Zunächst einmal gilt es, seine Vorhaben und Zielsetzungen gut zu überdenken. ...
  • Was ist der Sinn des Hedschaab? Warum schränkt der Islam nur die Frau ein?
    6774 Rechtsphilosophie
    In gewisser Hinsicht sind Mann und Frau einander gleich: Sie wurden aus einem Elternpaar (Adam und Eva) erschaffen, und die gleichen sozialen bzw. menschlichen Rechte sind ihnen gegeben wie beispielsweise, zu lernen und Wissen zu erwerben, frei reden, denken und schreiben zu dürfen ...
  • Warum vergisst der Mensch Gott?
    5993 Ethik (praktisch)
    Einflüsterungen Satans, Welthörigkeit und Sünde sind die Gründe dafür, dass der Mensch Gott vergisst. Andererseits aber kann durch Gebet, Koran, Nachdenken über die Zeichen Gottes und entsprechende logische Schlussfolgerungen Gott bzw. der Glaube an Ihn erneut in den Herzen wachgerufen werden.
  • Warum ist es nicht erlaubt, einen verstorbenen Modschtahed zu befolgen?
    7315 Islamische Philosophie
    Foqahaa, die dem Befolgen (Taqlid) eines verstorbenen Modschtahed nicht zustimmen, begründen dies mit Argumenten, die Interessierte in der Feqh-Literatur nachlesen und in Erfahrung bringen können. Die gestellte Frage ist aber auch unter diesem Aspekt zu erörtern und zwar, worin der Sinn ihrer Sichtweise liegt ...
  • Warum tötete Kain Abel?
    12508 Hadis - Wissen
    Koranversen ist zu entnehmen, dass der Grund für die Ermordung Abels durch Kain in dessen heftigem Neid beruhte, der in ihm loderte und ihn schließlich dazu brachte, Abel zu töten. ...
  • Was bedeutet Gott-Ergebenheit“? Wer ist hingebungsvoll Ergebener Gottes“? Wie äußert sich praktizierte Gott-Ergebenheit?
    7988 Ethik (praktisch)
    Die Wortkundigen verstanden unter dem Begriff „´Ebaadat“: höchste Demut und hingebungsvolle Ergebenheit. Sie sagten: „´Ebaadat“, also höchste demuts- und hingebungsvolle Ergebenheit gebührt nur dem, der die erhabenste Seins- und Vollkommenheitsstufe innehat, höchster und großzügigster Gebende und Schenkende und Inbegriff allenSegens, alles ...
  • Wer ist Dadsch.dschaal? Was ist über ihn und die ihn betreffenden Rewaayaat zu sagen?
    8269 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Zu den Zeichen des Erscheinens Mahdis (a.dsch) gehören Aufstand und In-Aktion-Treten eines in die Irre gegangenen und in die Irre führenden Wesens namens „Dadsch.dschaal. Dem Wort nach trifft die Bezeichnung „Dadsch.dschaal“für jeden Lügner zu. Die seltsamsten Beschreibungen wurden über ihn gemacht, doch da die meisten ...
  • Warum ist insbesondere die Schi´ah von Imaamat und Imamen überzeugt?
    6751 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Allem Anschein nach möchten Sie wissen, wie wir verstehen und zu der Überzeugung kommen können, dass jemand rechtmäßiger Imam ist. Um dies zu beantworten, sollten wir uns zunächst der Frage nach der Notwendigkeit des Imaamats zuwenden.
  • Hat Satan Nachkommen und wenn, sind auch sie verflucht?
    11713 Interpretation
    Satan hat Kinder, die ihn unterstützen, und nahezu alle von ihnen sind wie er und ebenso wie er verflucht und verstoßen. Mit Ausnahme einiger ganz weniger, wie jener Satan, der parallel zu dem Gesandten Gottes erschaffen wurde und durch diesen zu einem Gott-Ergebenen wurde. ...
  • Ist es untersagt, in Restaurants, in denen Alkohol und Schweinfleisch angeboten wird oder aber in Unternehmen, die Israel unterstützen, zu arbeiten?
    10288 Islamische Rechtsvorschriften
    Auf die Frage, ob es erlaubt sei, in Dosen-Schweinefleisch herstellenden Unternehmen, in Nachtclubs oder Erotic-Centern zu arbeiten und welche Regelungen für den durch solche Beschäftigungen erzielten Lohn gelten, antwortete AayatullaahKhomene`i, Führer der Islamischen Republik Iran:Untersagte Tätigkeiten wie der Verkauf von ...

beliebt