Erweiterte Suche
بازدید
7920
Aktualisiert am: 2011/04/17
Zusammenfassung Fragestellung
Können unreine oder verunreinigte Dinge in Speisen durch Kochen in einen „Estehaaleh“-Zustand versetzt werden?
Frage
Können unreine bzw. verunreinigte Dinge in Lebensmitteln wie zum Beispiel in Biskuit durch Kochen in einen „Estehaaleh“- Zustand versetzt werden?
Eine kurze
Diese Frage hat keine Kurzantwort, bitte auf – Ausführliche Antwort – klicken.
ausführliche Antwort

„Estehaaleh“ bzw. chemische Umwandlung (Metamorphose) gehört zu den reinigenden Möglichkeiten. Das bedeutet, dass Unreines in Reines umgewandelt werden kann. Wie verunreinigtes Holz, das zu Asche verbrannt wird. Oder ein Hund, der in einer Salzlache untergeht und zu Salz wird. Doch wenn das Unreine nicht in einen anderen Zustand umgewandelt wird - beispielsweise verunreinigter Weizen, der zu Mehl oder zu Brot verarbeitet wird -  wird es nicht rein.[1]

Einige Maraadsche`e Taqlid sagen: Wenn Unreines so verändert wird, dass es nach der Veränderung nicht mehr so wie vorher, sondern anders benannt wird, ist es rein und in einen Estehaaleh-Zustand versetzt worden. Beispielsweise der Hund, der in einer Salzlache untergeht und zu Salz wird. Oder etwas, das unrein wurde und rein wird. Zum Beispiel verunreinigtes Holz, das zu Asche verbrennt oder unreines Wasser, das verdunstet. Aber: Wenn Unreines lediglich mechanisch bzw. handwerklich in anderes umgewandelt wird - beispielsweise verunreinigtes Getreide, das zu Mehl gemahlen wird - ist es nicht als rein zu betrachten.[2]

Mit anderen Worten und zurück zur obigen Frage: Wenn Biskuit oder irgendeine Speise durch etwas verunreinigt und durch Kochen oder irgend ein anderes Verfahren chemisch verändert werden, ist dies als „Estehaaleh“  und damit das Betreffende als rein zu verstehen.

Jedenfalls aber: Wenn man sich nicht sicher ist, ob eine chemische Umwandlung (Estehaaleh) stattgefunden hat oder nicht, sollte man von Unreinheit ausgehen. Das heißt, wenn im Zusammenhang mit Unreinem eine chemische Metamorphose (Estehaaleh)nicht sichergestellt ist, ist es weiterhin als unrein zu behandeln.[3]



[1]„Toudsih ol Massaa`el“ (Al Mohaschilel Imam l Khomeini), B. 1, S. 120, Mass`aleh 195

[2]Gleiches, Aayatullaah al osmaaMakaarem e Schiraasi,

[3] Gleiches, Mass`aleh 197

Q Übersetzungen in andere Sprachen
نظرات
تعداد نظر 0
Bitte geben Sie den Wert
مثال : Yourname@YourDomane.ext
Bitte geben Sie den Wert
<< مرا بکشید
لطفا مقدار کد امنیتی را صحیح وارد نمایید

Kategorien

random questions

  • Sind Naturkatastrophen göttliche Strafen oder haben sie natürliche Ursachen?
    12212 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben und Orkane sind nicht nur als Strafen zu verstehen, sondern ihr Sinn beruht in vielerlei. So können eine Art Signal sein, indem sie uns an das Gute, das uns gegeben ist, erinnern, uns aus dem Schlaf des Vergessens aufwecken, uns zu ...
  • Ist eine Scheidung, die über SMS erfolgt, korrekt?
    8014 Islamische Rechtsvorschriften
    Diese Frage hat keine Kurzantwort, bitte auf – Ausführliche Antwort – klicken. ...
  • Hat Satan Nachkommen und wenn, sind auch sie verflucht?
    11686 Interpretation
    Satan hat Kinder, die ihn unterstützen, und nahezu alle von ihnen sind wie er und ebenso wie er verflucht und verstoßen. Mit Ausnahme einiger ganz weniger, wie jener Satan, der parallel zu dem Gesandten Gottes erschaffen wurde und durch diesen zu einem Gott-Ergebenen wurde. ...
  • Was sind die Anzeichen des Erscheinens des „Wali der Zeit“ (a)?
    7077 Moderne Rationalistische Theologie
    Die „Anzeichen des Erscheinens des „Imam der Zeit“ (a)“ zu erörtern, ist ein wenig kompliziert. Dazu müssten sämtliche Überlieferungen zum Thema „Mahdawiat“ genauestens eingesehen werden. Doch ganz allgemein ist zu sagen, dass die in den Rewaayaat[i]
  • Welches sind die verschiedenen Ebenen der Religion?
    5794 Religionsphilosophie
    Die wesentlichen Ebenen der Religion („Din“) sind:a) „Din e nafs ol amri“: Im göttlichen Wissen und Willen gibt es zur Führung des Menschen in Richtung Glückseligkeit „Din e nafs ol amri“. Mit anderen Worten, „Din e nafs ...
  • Ist Gott zu fürchten oder zu lieben?
    5293 Ethik (praktisch)
    Die Parallelität von Furcht und Hoffnung und bisweilen Liebe ist im Zusammenhang mit Gott nicht verwunderlich, denn dies hat in gewisser Weise unser ganzes Leben gezeichnet, wenngleich wir uns dessen nicht bewusst sind. Vergessen wir nicht, dass sogar unser Gehen und Laufen in gewisser Weise ...
  • Wie heißen die vier auserwählten Frauen und wer sind ihre Väter?
    6580 تاريخ بزرگان
    In der gesamten Menschheitsgeschichte gab es unter den Großen und ganz besonders guten Menschen (Ssaalehin) immer Frauen, die sich überzeugt, engagiert und opferfreudig auf dem Weg des Einen, Einzigen Gottes (Touhid) und der göttlichen Zielsetzungen einsetzten. Ihr Name wird im Buch der Menschheit ...
  • Welche „Kafaareh“ ist für nicht eingehaltene Versprechen bzw. Vereinbarungen zu leisten?
    9724 Islamische Rechtsvorschriften
    Wenn jemand (gemäß der Bedingungen im Zusammenhang mit Versprechen, Vereinbarungen und entsprechenden Verpflichtungen, die in den Ressaalehs „Toudsihelmassaa´el e Maraadsche´e ´esaam e taqlid“[1] nachzulesen sind) Gott etwas verspricht, sein Versprechen jedoch nicht einhält (wobei es keine Rolle ...
  • Wer ist Gott, und wie lässt Er sich nachweisen?
    7162 Traditionelle Rationalistische Theologie
    Der Erhabene und Segensreiche Gott ist absolutes Sein und absolute Vollkommenheit, frei von jeglichem Fehl und jeder Unzulänglichkeit.Nichts ist Ihm gleich oder ähnlich. Unvergleichlich ist Er und aller Dinge mächtig. Alles vermag Er und über ...
  • Was sind die Regelungen (Weisungen)für den kranken Reisenden?
    7836 Islamische Rechtsvorschriften
    Diese Frage hat keine Kurzantwort, bitte auf – Ausführliche Antwort – klicken. ...

beliebt